Datenschutz

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Mit der Nutzung unserer Webseite oder dem Übermitteln persönlicher Daten an den Betreiber der Webseite über anderweitige Kommunikation, erklären Sie, dass Sie die Hinweise verstanden haben und erkennen diese an. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten, so wie es in diesen Datenschutzhinweisen beschrieben ist verarbeiten darf.
Haben Sie noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten).
Zwecke und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung personenbezogener Daten entspricht den gesetzlichen Vorgaben.
Die Verarbeitung der erforderlichen Daten erfolgt im Rahmen der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur der Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen, sowie auf Grund einer Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke oder wenn dies zur Wahrung unserer oder berechtigten Interessen Dritter erforderlich ist.
Wir legen Wert auf die sachliche Richtigkeit und Aktualität ihrer Daten. Sollten unrichtige Daten verarbeitet worden sein, werden diese unverzüglich gelöscht oder richtig gestellt.
Ihre personenbezogenen Daten werden für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Ist ein Vertrag vollständig abgewickelt, werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen bzw. anderer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Folgen einer Nichtbereitstellung erforderlicher Daten

Sollten Sie uns erforderliche Daten nicht mitteilen, ist uns die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, das Zustandekommen eines Vertrages und/oder eine Kontaktaufnahme nicht möglich und Sie können unser Angebot nicht wahrnehmen.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden intern zur weiteren Verarbeitung benötigt, z.B. zur Rechnungsstellung und Buchhaltung. Soweit erforderlich, müssen die Daten an eine andere Stelle weiter gegeben werden (z.B. staatl. Einrichtungen, Behörden). Dies kann erforderlich sein, um

- eine Dienstleistung vertragsgemäß erbringen zu können,
- gesetzliche Pflichten zu erfüllen,
- rechtliche Ansprüche zu begründen und zu schützen,
- Klagen abzuwehren,
- oder um Betrug oder andere ungesetzliche Handlungen zu verhindern.

Daneben können diese Daten für einen zusätzlichen Zweck weitergegeben werden, wenn dieser im direkten Bezug zum ursprünglichen Zweck steht, für den diese Daten erhoben wurden.
Eine Weitergabe an Dritte findet darüber hinaus ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt.
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot protokolliert wurden, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder dies zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen für eine angemessene Sicherheit getroffen, um Ihre für den vorgesehenen Zweck bestimmten Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und unbeabsichtigtem Verlust zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Automatische Speicherung von Daten durch unsere Webseite

Bei jedem Zugriff eines Besuchers auf die Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei für eine begrenzte Zeit gespeichert:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Anfragedetails und Zieladresse
- IP Adresse des Abrufers
- Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge
- Browsertyp, Version, Betriebssystem des Nutzers, zuvor besuchte Webseite

Diese Daten sind nicht personenbezogen. Diese Daten werden für statistische und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet und danach gelöscht. Aus diesen Daten erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung.
Dessen ungeachtet behalten wir uns vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur auszuwerten.
Speicherung von Daten durch Ihre Angaben bei Kontaktaufnahme und Registrierung
Im Allgemeinen erfasst werden erforderliche persönliche Kontaktinformationen (wie Name, Firma, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Für spezielle Angebote (z.B. Schwimmen, Ausbildungen, Spenden) kann die Erhebung weiterer Daten zur Registrierung erforderlich sein. Diese Daten sind aus dem Kontaktformular ersichtlich.

Allgemeiner Hinweis zu Cookies

Auf den Seiten werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services. Diese Cookies bleiben nur bis zum Ende der jeweiligen Sitzung gültig, Sie können die Verwendung von Cookies durch Änderungen in der Einstellung Ihres Browsers verhindern und Cookies löschen. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Funktion und Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseite eingeschränkt wird.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Diese Datenschutzinformationen finden auf diesen Webseiten keine Anwendung. Verantwortlich für die dortige Datenerhebung ist der jeweilige Webseitenbetreiber.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

Informationen zu Ihren Rechten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger und Vervollständigung unvollständiger Daten.
Weiter haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung unter bestimmten Voraussetzungen oder auf unverzügliche Löschung Ihrer Daten in bestimmten Gründen.
Sie können Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben für weitere persönliche Verwendungen erhalten und wir werden auf Ihr Verlangen hin diese Daten einem andern Verantwortlichen übermitteln.
Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Widerspruch einer zweckbestimmten Einwilligung

Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten, deren Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Für den Fall, dass wir aus Ihrer Sicht nicht richtig mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, haben Sie das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde unter folgender Anschrift.

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 74a
19055 Schwerin
E-Mail: info@datenschutz-mv.de